Mitmachen

Last Call: Flyern und Plakatieren für #unteilbar

Freitag (12.10.), 16-20 Uhr
im Südblock (Admiralstraße 1-2, am Kottbusser Tor)

Am Freitag sind #unteilbar Aktive von 16-20 Uhr am Südblock mit Material vor Ort. Holt euch Flyer, Türhänger und Plakate. Verteilt auf Plätzen, in Kneipen oder wo immer ihr noch eine Möglichkeit habt.

Die Demonstration am Samstag wird super!

#unteilbar-Mobilisierungs-Endspurt in Berlin

Die #unteilbar-Demonstration am 13.10. wird laut und kraftvoll sein. Von allen Seiten gibt es Unterstützung und viele positive Rückmeldungen. Mit diesem Schwung im Rücken wollen wir in der nächsten Woche noch einmal richtig mobilisieren. Um möglichst viele Menschen für Solidarität und gegen Ausgrenzung auf die Straße zu bringen, wollen wir von Montag bis Freitag alle Flyer, Plakate, Aufkleber und Türhänger verteilen, die wir noch haben. Zusammen werden wir erreichen, dass #unteilbar im Stadtbild noch stärker präsent ist und noch mehr Menschen von der Demo erfahren. Dabei kommt es auf uns ALLE an!!

BVG-Aktion

Mittwoch (10.10.) um 16 Uhr
im Südblock (Admiralstraße 1-2, am Kottbusser Tor)

Bei der BVG-Aktion wollen wir Flyer und Türhänger in S- und U-Bahnlinien verteilen. Dazu werden wir 4er-Gruppen bilden, die gemeinsam eine Linie bereisen, Flyer verteilen, die Bahnen mit Türhängern schmücken und die Fahrgäste über #unteilbar informieren. Am Trefffpunkt im Südblock gibt es um 16 Uhr eine kleine Einführung. Dann finden sich die Gruppen zusammen und machen sich auf den Weg. Je mehr Leute sich beteiligen, desto mehr Menschen erfahren von #unteilbar und kommen zur Demo!

Plakate und Flyer: Alles muss raus!

Montag (8.10.) bis Freitag (12.10.), 16-17 Uhr
im Südblock (Admiralstraße 1-2, am Kottbusser Tor)

Aktive von #unteilbar werden Montag bis Freitag täglich zwischen 16 und 17 Uhr mit Plakaten und Flyern im Südblock anzutreffen sein. Ihr kommt vorbei, 2-3 Leute tun sich zusammen, schnappen sich Material zum plakatieren  oder zum flyern. (Kleister etc. haben wir vor Ort.) Ihr könnt dann gemeinsam zu Fuß, mit U-Bahn oder Auto in einen Stadtteil fahren, wo ihr plakatieren oder verteilen wollt.

Jedenfalls wird man schon vor der Demo von #unteilbar sprechen und danach sowieso! Gemeinsam werden wir die solidarische Gesellschaft sichtbar machen!

Material von #unteilbar in Berlin verteilen!

Ihr sucht noch nach Veranstaltungen in Berlin, auf denen ihr Material verteilen könnt? Oder wolltet sowieso demnächst das Straßenfest in eurer Nachbarschaft besuchen? Nehmt Flyer, Aufkleber und Plakate mit! Ihr könnt natürlich auch Flugblätter in den Foyers guter Theater oder Kinos auslegen.

Zehn (+1) Dinge, die du für #unteilbar sofort tun kannst: Powerpoint-Präsentation

Hier findet ihr eine Präsentation mit Vorschlägen, wie ihr #unteilbar unterstützen könnt.
Benutzt sie gerne für die Mobilisierung zur Demonstration 13.10 oder setzt sie bei euren eigenen Veranstaltungen ein, um über #unteilbar zu informieren.
Die Präsentation wird stetig aktualisiert.

Engagement einbringen?

Du willst dabei helfen, dass die Demonstration ein Erfolg wird, und dich einbringen? Super – wir freuen uns darauf. Schreib uns einfach eine Mail an mitmachen@unteilbar.org