Auftaktdemonstration in Leipzig
06.07.2019

Die offene Gesellschaft auf den Straßen von Leipzig!

„Für ein offenes Land mit freien Menschen“ – unter diesem Banner gingen ´89 Menschen in Sachsen auf die Straße. Diese Botschaft hat bis heute nicht an Relevanz verloren und soll im Sommer 2019 auf die zurückkehren. Als Auftakt der gemeinsamen Aktivitäten des #unteilbar-Bündnisses in Sachsen haben wir daher am 6. Juli mit 7.500 Menschen in Leipzig für eine offene und freie Gesellschaft demonstriert und den Sommer der Solidarität eingeläutet.

Schon ab 11 Uhr versammelten sich viele beim gemeinsamen Straßenbrunch, um sich ab 14 Uhr bei der Auftaktkundgebung der Demonstration einzufinden. Die Demoroute: führte uns durch die Leipziger Innenstadt, vorbei an Augustusplatz, Hauptbahnhof und dem Rathaus. Bis in den Abend feierten wir dann im Clara-Zetkin Park ein großartiges Fest der Solidarität – mit Sarah Lesch, Vocalconsort, Sir Mantis, Reiser, Linksrum und vielen mehr.

Leipzig 06.07.19