Startseite → Hilfe für die Menschen an der polnisch-belarussischen Grenze

An der EU-Außengrenze zwischen Polen und Belarus kämpfen Fliehende seit Monaten ums Überleben. Viele sind auf dem Weg nach Deutschland, doch werden an der polnischen Grenze zurückgedrängt und bekommen nicht die Möglichkeit, Asyl zu beantragen.

Viele Organisationen aus dem #unteilbar-Bündnis haben sich dazu positioniert und organisieren Protestaktionen, um Druck zu machen, damit die Rechte der Menschen in der Grenzregion endlich eingehalten werden. Zudem wurden kurzfristig Spendenaktionen und Hilfslieferungen ins Leben gerufen und Busse organisiert.

Hier sammeln wir Aktionen verschiedener Organisationen, um einen Überblick über das zivilgesellschaftliche Engagement zur Situation an der polnisch-belarussischen Grenze zu schaffen. Diese Liste wird laufend aktualisiert. Schickt uns gerne Informationen, die wir aufnehmen sollen, an info@unteilbar.org

Übersicht

Demos/Kundgebungen/Protestaktionen

Positionen

Vergangene Aktionen

20. November

20. November

20. November

19. November

16. November

15. November

14. November

14. November

12. November

12. November

23. Oktober