Startseite → Debatten Blog

#unteilbar
Der Blog

Der #unteilbar-Blog – eine Bühne für #unteilbare Inhalte und Initiativen
In loser Folge stellen wir Aktionen und Akteur*innen rund um das #unteilbar-Bündnis vor, berichten über wichtige Events oder greifen politische Debatten auf. Der Blog schafft einen Raum, um #unteilbar-Standpunkte im öffentlichen Diskurs sichtbar zu machen und Themen zu vertiefen – als Text, Video oder Podcast.
Hier findet ihr Kurzporträts von Initiativen, die #unteilbar tragen und die Bandbreite an Inhalten vertreten, für die #unteilbar steht. In Form von Interviews erscheinen sie zeitgleich im Blog „Resonanzboden“ des Ullstein-Verlags, der die Reden der Berliner #unteilbar-Demo im November 2018 als Streitschrift veröffentlicht hat.
Der Blog bringt zum Ausdruck, dass unsere sozialen und politischen Kämpfe uns verbinden und nicht teilen.

Afrique-Europe-Interact

Afrique-Europe-Interact „Für das Recht zu bleiben und das Recht zu gehen“ Im Oktober 2018 gingen in Berlin Hunderttausende für eine offene und solidarische Gesellschaft auf die Straße. Was ist seitdem passiert? In unserer Interviewreihe stellen wir Organisationen vor,...

Women in Exile

Women in Exile „Wir wollen den Kurs der Geschichte ändern.“ Im neuesten Teil unserer Interviewreihe mit den Aktivist*innen des #unteilbar-Bündnisses stellen wir das Kollektiv Women in Exile vor, eine Initiative von geflüchteten Frauen*, die sich in Brandenburg...

RAV

RAV #unteilbar: „Gleiche Rechte für alle“ „Rechtsstaat bedeutet nicht die rücksichtslose Durchsetzung von Rechtsnormen, vielmehr muss der Staat die Rechte der Betroffenen achten.“ Wir porträtieren jene Organisationen, Bündnisse und Aktivist*innen, die im Oktober 2018...

ESTAruppin e.V.

ESTAruppin e.V. #unteilbar: „Menschenrechte sind für alle Menschen gültig.“ „Einsetzen statt Aussetzen“ lautet das Motto des ESTAruppin e.V., der sich für Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen bildungs- und entwicklungspolitisch einsetzt. In unserer...

IPPNW

IPPNW #unteilbar: Für eine menschenwürdige Welt „Die Vorstellung, man könne Menschenrechte selektiv anwenden und in einem Staat Menschen unterschiedlicher Herkunft mit zweierlei Maßstäben behandeln, ist eine der wesentlichen Ursachen von Ausgrenzung, Diskriminierung...

Sächsischer Flüchtlingsrat

Sächsischer Flüchtlingsrat #unteilbar: Wenn Herkunft, Geschlecht oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen In unserer Interview-Reihe porträtieren wir jene Organisationen, Bündnisse und Aktivist*innen, die im Oktober 2018 Teil der großen #unteilbar-Demo waren und...

Zusammenstehen – vielfältig solidarisch

Zusammenstehen - vielfältig solidarisch Die Anthologie #unteilbar – Für eine offene und solidarische Gesellschaft versammelt jene Reden, die auf der Auftakt- und Abschlusskundgebung der #unteilbar-Demo im Oktober 2018 gehalten wurden. Was ist seither passiert? Wir...